Die Amapur Formula Diät ist eine spezielle Diät mit kalorienarmen Nahrungsmitteln. Das Unternehmen hat den Hauptsitz in Berlin und produziert dort die Nahrungsmittel für den Endverbraucher.

Strategie und Wirkung

Das Unternehmen Amapur wirbt mit eigens produzierten Nahrungsmitteln, welche die Gewichtsabnahme und den Fettabbau unterstützen sollen. Für die Herstellung werden laut Hersteller nur natürliche Inhaltsstoffe verwendet. Es gibt bei Amapur mehrere Diätkonzepte. Zum einen bietet der Hersteller die „Intensiv Diät“ und zum anderen die „Flexibel Diät“. Diese beiden Konzepte gehören zur Basis der vorgeschlagenen Rezepte, welche immer in Verbindung mit den von Amapur produzierten Nahrungsmitteln stehen.

Intensiv Diät


Bei der Intensiv Diät gibt es mehrere Pakete, die sich in der Dauer unterscheiden. Der Nutzer von Amapur kann hierbei zwischen 5, 10 oder einem 21 Tage Paket wählen. Die Diät ist im Übrigen für Männer und Frauen entsprechend abgestimmt, sodass jedes Geschlecht eine bedarfsgerechte Ernährung erhält. Das Grundprinzip besteht darin, dass die komplette Nahrung in diesem Zeitraum der Diät, auf das Konzept von Amapur umgestellt wird. Die Nahrung und auch Snacks für zwischendurch sollen ohne Ausnahme durch die Nahrungsmittel von Amapur ersetzt werden. Vielesser können sich an diesem Konzept erfreuen, denn bei der Amapur Diät darf jede Stunde eine Mahlzeit eingenommen werden. Auf den Tag gerechnet kommen in etwa 12 bis 16 Mahlzeiten zusammen.

Amapur Flexibel

Auch diese Art der Diät ist für Männer und Frauen separat entwickelt worden. Ebenso steht ein Paket für 15, 30 oder 60 Tage zur Auswahl. Bei dieser Diät wird nicht die gesamte Ernährung auf die Produkte von Amapur umgestellt, sondern nur einige Mahlzeiten durch die Produkte ergänzt. Das Konzept sieht außerdem vor, dass mindestens eine Mahlzeit am Tag nicht aus der Produktpalette von Amapur entstammen soll. Somit kann der Diätwillige eine individuelle Ernährung anstreben.

Die Fakten

Der Hersteller verspricht, dass diese Diät leicht umsetzbar ist. Auch für berufstätige Menschen sollen sich keine negativen Situationen ergeben, da die Produkte am Arbeitsplatz essfertig gemacht werden können. Sollte es doch einmal zu einem Ausfall der stündlichen Nahrungsaufnahme kommen, kann die Mahlzeit zu einem späteren Zeitpunkt nachgeholt werden. Es sollten jedoch nicht mehr als zwei Stunden zwischen den einzelnen Mahlzeiten liegen. Die Bestandteile sind Suppen, Shakes, Müsli, Kekse und leckere Riegel. Der Hersteller hat die Nahrungsmittel so hergestellt, dass diese den Blutzuckerspiegel auf einem geringen Level halten. Somit wird der Blutdruck und auch der Cholesterinwert gesenkt und die Fettverbrennung angekurbelt. Wichtig bei dieser Formula-Diät ist die Flüssigkeitsaufnahme, die zwischen drei und vier Litern am Tag betragen sollte.

Die Pakete


In den einzelnen Paketen erhält man alles, was man für die nächsten Tage oder Wochen benötigt. Kochen und mühevolles Einkaufen muss man in dieser Zeit nicht. Im Lieferumfang befinden sich ebenfalls Messbecher, Löffel und kleine Mixer. Die Experten aus der Schweiz haben eben an alles gedacht. Auch wenn das Unternehmen seinen Hauptsitz in Berlin hat, basieren die Forschungen auf dem schweizerischen Standard. Viele Schweizer Forscher waren an dem Projekt beteiligt, welches einst als Stoffwechselkur entwickelt wurde. Wem die stündliche Nahrungsaufnahme nicht ausreicht, kann die Snacks der Folmula-Diät kaufen. Somit braucht man bei dieser Diät auf nichts mehr verzichten. Vor allen Dingen ist das Konzept für berufstätige und Singles maßgeschneidert. Denn auch im Büro können die Nahrungsmittel einfach zubereitet werden. Die stündliche Nahrungsaufnahme allerdings gestaltet sich bei Führungskräften etwas schwieriger. Bei langen Konferenzen, wichtigen Terminen oder anderen Hindernissen ist es schwierig, die Zeiten einzuhalten. Doch auch dies ist letztlich kein Problem, denn eine Pause von zwei Stunden zwischen den Mahlzeiten ist erlaubt. Dann aber sollte spätestens wieder eine Nahrungsaufnahme erfolgen. Die Portionen, die man stündlich zu sich nehmen sollte, sind gering gehalten, sodass ein Erfolg durchaus möglich ist. Dennoch fehlt es den Nahrungsmitteln von Amapur nicht Weise an Vitaminen und Vitalstoffen. Weil der Blutzuckerspiegel auf niedrigem Niveau stabil gehalten wird, spricht der Hersteller auch von einem Anti-Aging Ergebnis.

Das Sportkonzept

Auf der Internetpräsenz von Amapur gibt es einige Tipps zum Thema Sport. Zudem wird erläutert, warum Sport bei einer Diät wichtig ist. Dem Hersteller liegt es außerdem am Herzen, dass auch nach erfolgreicher Gewichsabnahme das Gewicht gehalten wird. Die vorgeschlagenen Sportbereiche sind Nordic Walking, Yoga und Theraband-Übungen. Auf der Webseite findet der Diätwillige ebenso einen Trainingsplan, bei dem die Übungen einfach zu Hause nachgemacht werden können.

Der Jojo-Effekt

Wer mit der Amapur Ernährung beginnt, möchte sich anders ernähren als bisher. Deshalb stellt der Hersteller nach der abgeschlossenen Diät, einen Vierwochen Plan für den Nutzer bereit. Bei diesem Plan werden die Amapur Produkte zu der normalen Ernährung in den Alltag integriert. Das heißt, der Nutzer erhält Tipps, welche Nahrungsmittel für eine gesunde Ernährung vorteilhaft sind und auf welche der Nutzer verzichten sollte.

Gewichtsreduktion mit Amapur in der Praxis


Diätwillige berichten von einer leckeren und abwechslungsreichen Ernährung mit den Produkten von Amapur. Was öfters genannt wurde, war die Tatsache, dass die Suppen ungewürzt geliefert werden und deshalb nach belieben mit Salz, Pfeffer und weiteren Gewürzen abgeschmeckt werden können. Die Portionen wurden als klein aber ausreichend beschrieben, wobei sich manche zur stündlichen Nahrungsaufnahme zwingen mussten. Des Weiteren haben viele Betroffene berichtet, dass die Shakes und Riegel das Leckerste an der kompletten Diät waren. Unabhängig davon, über welchen Zeitraum die Diät durchgeführt wurde, die Betroffenen haben allesamt von einem deutlichen Gewichtsverlust berichtet und die Diät als empfehlenswert beschrieben. Dennoch war jeder Nutzer froh, als die Diätzeit vorüber war und die Nahrungsaufnahme wieder normal durchgeführt wurde. Viele der Nutzer stellten auf Empfehlung von Amapur die Nahrung um und konnten ebenfalls das Gewicht halten. Was jedoch alle beklagten, waren die hohen Kosten der Amapur Produkte.

Unsere Einschätzung

Das Schweizer Konzept geht voll und ganz auf. Die Diät funktioniert und eröffnet somit vielen Menschen den Weg für ein neues Leben. Die Gewichtsreduktion ist aufgrund des ausgewogenen Konzeptes gut verträglich. Die Erfolge sind klar ersichtlich und auch die Motivation zur sportlichen Betätigung bleibt nicht aus. Für die Diätdauer ist auf jeden Fall jede Menge Durchhaltevermögen erforderlich, denn nur dann können klare Erfolge verzeichnet werden. Empfehlenswert ist die Diätform von Amapur schon aufgrund der abwechslungsreichen Mahlzeiten. Zudem kommt es als ein positiver Aspekt zum Vorschein, dass alle benötigten Nährstoffe in den Produkten enthalten sind.