Um den Körper am Leben zu erhalten, ist der menschliche Körper darauf angewiesen über die Ernährung Nährstoffe zugeführt zu bekommen, die dann im Stoffwechsel verarbeitet werden. Es sind Makronährstoffe (Kohlenhydrate, Fette und Protein) und Mikronährstoffe (Vitamine und Mineralien) zu unterscheiden. Der Körper ist in der Lage, manche Nährstoffe aus anderen Nährstoffen herzustellen. Ist dies nicht möglich, so dass ein Nährstoff zwingend aus der Nahrung aufgenommen werden muss spricht man von essenziellen Nährstoffen. Schließlich ist der Körper auf eine ausreichende Flüssigkeitszufuhr, also Wasser angewiesen.

Der Energiegehalt von Nährstoffen wird in Kilokalorien (kcal) und Kilojoule (kJ) angegeben. Hierbei entspricht eine Kilokalorie etwa 4,2 Kilojoule. […]