Training

Gesundheitsorientiertes Training

Gesundheitsorientiertes Training zielt darauf ab, den Körper attraktiv und agil zu bewahren.

Mit der Zeit büßt der menschliche Körper mehr und mehr seiner Muskelmasse ein. Hierdurch wird der Anteil des trägen Körperfetts immer größer, der Energieverbrauch sinkt. Kommt hier nun noch ein gemütlicher Lebensstil hinzu, ist es nur eine Frage der Zeit, bis der Bierbauch wächst. Ab dem 30. Lebensjahr werden alle zehn Jahre 5% der Muskelmasse abgebaut. Eine erschreckende Zahl. […]

By |21.3.2012|Grundlagen|0 Comments

Pflichttermin: Gesundheitscheck vor dem Training

Bevor es nun losgehen kann, musst Du als erstes deine körperliche Verfassung überprüfen lassen. Es ist wichtig, dass du die körperlichen Voraussetzungen dafür erfüllst, Deine Fitness durch ein zielorientiertes Training und eine angepasste Ernährung zu steigern. Hierzu ist es erforderlich, dass du dich durch eine fachlich kompetente Person durchchecken lässt. Jetzt sagen immer alle: Hey, ich fühle mich doch gut! Was soll ich denn beim Arzt? Ist doch überflüssig! Dem ist nicht so. Durch die ärztliche Kontrolle kannst Du verhindern, dass Du deinen Körper durch dein Training mehr schadest als Gutes tust. […]

By |21.3.2012|Grundlagen|0 Comments

Kickoff – die Motivation zum Trainingsstart

Du willst besser aussehen und gesünder leben. Du willst für andere attraktiver sein und Dich gut fühlen? Los gehts! Sein Leben zu ändern erfordert Mut und Durchhaltevermögen. Aber Du bist auf Deinem Weg nicht allein. Du bist Teil einer Bewegung, die sich ihren Zielen entgegenschwitzt. Behalte Dein Ziel fest vor Augen. Dabei ist es erst einmal unbedeutend „von wo“ Du kommst. Egal ob Du männlich oder weiblich bist, 60 oder 160 Kilo auf die Waage bringst. Lass Dich nicht entmutigen, glaube an Dich! Wie sieht Dein Trainingssstart aus? […]

By |20.3.2012|Motivation|0 Comments

Krank zum Training?

Gerade bei Einsteigern kann die schnell die Frage aufkommen, wann man zu krank zum Trainieren ist. Die Beantwortung dieser Frage hängt natürlich davon ab wie krank man ist, also was einem fehlt. Grundsätzlich sollte man seinen Körper nur dann wirklich fordern, wenn der gesundheitliche Zustand gut ist. […]

By |20.3.2012|Grundlagen|0 Comments